Macht Erythrit dick?

Macht Erythrit dick?

Die Verwendung von Süßstoffen und Zuckeraustauschstoffe ist immer ein sehr kontroverses Thema. Die Diskussion wird oft auf einer sehr emotionalen und wenig sachlichen Ebene geführt. Ich bemühe mich, das Thema sachlich zu betrachten. Eine Studie zum Thema Erythrit macht seit einiger Zeit die Runde, die Erythrit und Übergewicht in einen Zusammenhang bringt. Zumindest, wenn man nur den Abstract liest könnte man zu diesem Schluss kommen. Ich habe mir die ganze Studie angesehen und auch die aktuelle Literatur dazu durchstöbert. Du wirst überrascht sein, zu welchem Schluss ich komme.

Ist Abnehmen das Allheilmittel? – Was bleibt, wenn der Schutzpanzer nicht mehr da ist?

Ist Abnehmen das Allheilmittel? – Was bleibt, wenn der Schutzpanzer nicht mehr da ist?

Ein Artikel von Kathrin Koloc, persönlich und offen, der vielen aus der Seele spricht.
Als dicker Mensch muss man im Laufe seines Lebens dank gesellschaftlich geprägter Stigmata und Schönheitsideale so einiges an Beleidigungen, Demütigungen und Ausgrenzung über sich ergehen lassen. Beginnt dies schon in der Kindheit, wirkt sich die darunter leidende Seele zwangsläufig auch unvorteilhaft auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit aus und es verwundert demnach nicht, wenn sich tief im Unterbewusstsein ein Gefühl der Minderwertigkeit ausbildet.

Buchrezension – Paleo nach Jahreszeiten

Buchrezension – Paleo nach Jahreszeiten

Saisonales Kochen und die Verwendung heimischer Obst und Gemüsesorten, ist sicherlich etwas, auf das man gerne größeren Fokus setzen sollte. Das Problem ist nur, dass die wenigsten von uns wissen, was denn nun eigentlich gerade in Saison ist und an passenden Rezeptideen mangelt es dann häufig auch. Genau das haben sich Monica Schlatter, Nadja Reinmann und Constantin Gonzales auch gedacht und Rezeptesammlung unter dem schönen Titel herausgebracht: „Paleo nach Jahreszeiten“.

Darum brauchst Du mehr Salz bei LCHF

Darum brauchst Du mehr Salz bei LCHF

Beim Umstieg von einer kohlenhydratreichen Ernährung auf LCHF oder Keto, wirst du in den ersten Tagen, wenn du nicht gegensteuerst, gewisse negative Nebeneffekte bemerken. Einer der häufigsten Effekte, die in der Umstellungsphase auftreten, sind Kopfschmerzen, Schwächegefühl, Schwindel, niedriger Blutdruck oder sogar Gliederschmerzen: Die sogennante „Low Carb Grippe“ (Atkins Flu)

Seite 1 von 6212345...102030...Letzte »