Irgendwie bin ich da drüber gestolpert und dachte, das wäre sicher eine gute Information. Die Liste ist sicher nicht vollständig, aber ich wollte einfach mal darauf aufmerksam machen, dass sich Zucker unter vielen Pseudonymen versteckt.

Zucker hat viele Namen

  1. Saccharose
  2. Dextrose
  3. Raffinose
  4. Glukose
  5. Fruktosesirup
  6. Fruktose-Glukose-Sirup
  7. Glukosesirup
  8. Stärkesirup
  9. Karamellsirup
  10. Laktose
  11. Maltose oder Malzextrakt
  12. Maltodextrin, Dextrin oder Weizendextrin
  13. Süßmolkenpulver
  14. Gerstenmalz/Gerstenmalzextrakt
  15. Agavennektar
  16. Reissirup
  17. Rübenzucker
  18. Molasse
  19. Honig
  20. Malzsirup
  21. Maltodextrin
  22. Muscovado
  23. Brauner Zucker
  24. Karobsirup
  25. Kokosblütenzucker
  26. Kokosblütensirup
  27. Traubenzucker
  28. Fruchtzucker
  29. Zuckerrübensirup
  30. Rohrzucker
  31. Rohzucker
  32. Maissirup
  33. Dextrose
  34. Dextran
  35. Ahornsirup
  36. Lactose
  37. Invertzucker
  38. Sorghum Sirup
  39. Dextran
  40. Fruchtsaftkonzentrat

 

The following two tabs change content below.
Mag. Julia Tulipan
Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Personal Fitness and Health Trainer (Dipl.) und schreibt für verschiedene Online-Magazine und für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen gesunde und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.
Mag. Julia Tulipan

Neueste Artikel von Mag. Julia Tulipan (alle ansehen)