Das Natur-Defizit Syndrom – Interview mit Prof. Dr. Jörg Spitz

Das Natur-Defizit Syndrom – Interview mit Prof. Dr. Jörg Spitz

Folge #100: Wow, das ist die 100ste Folge! Dieses Jubiläum feiern wir mit einem ganz besonderen Interviewgast. Heute bei mir in der Evolution Radio Show, der Erfolgsautor, Redner und Ärzt Prof. Dr. Jörg Spitz.

Wir reden viel darüber was uns krank macht, aber was brauchen wir um Gesund zu bleiben? Prävention ist das Thema, dem sich Prof. Dr. Jörg Spitz in den letzten Jahren intensivst gewidmet hat. Wir sprechen über die wichtigsten Schritte zur Krankheitsprävention und wie kleine Änderungen große Wirkung haben können.

Diagnose Nebennierenerschöpfung: Wie chronischer Stress die Hormon-Balance stört

Diagnose Nebennierenerschöpfung: Wie chronischer Stress die Hormon-Balance stört

Nadja Polzin von Foodlinx.de und ich haben vor ca. 1,5 Jahren begonnen ein Buch zu einem Thema zu schreiben, dass uns persönlich sehr am Herzen liegt. Es geht um die Nebennierenerschöpfung (auch Adrenal Fatigue genannt).
Wir wollen in dem Buch über die Folgen von chronischem Stress aufklären, über die Nebennieren Erschöpfung als solches aufklären, denn sie ist ja noch etwas sehr Unbekanntes.

10 Jahre Paleo: das habe ich gelernt – Interview mit Paleo-Pionier Felix von urgeschmack.de

10 Jahre Paleo: das habe ich gelernt – Interview mit Paleo-Pionier Felix von urgeschmack.de

Folge #98: Mein heutiger Gast ist der Blogger, Autor und Paleo-Pionier Felix Olschewski.
Felix schreibt über Essen und Esskultur und ist mehrfacher Kochbuchautor.
Er hat 2009 urgeschmack.de gegründet. Die erste deutschsprachige Internetseite zur Paleoernährung und dem Paleolebensstil. Seit dem hilft er mit Videos, Artikeln, Rezepten und Podcasts täglich Tausenden Menschen auf dem Weg zu ihrer eigenen optimalen Ernährung.

DNA-Analysen – sind sie das Geld wert?

DNA-Analysen – sind sie das Geld wert?

Wie seriös sind DNA Tests und was kann man daraus lernen? Wenn nun doch nicht unser Schicksal in den Genen liegt, warum dann überhaupt testen lassen? Das ist natürlich eine berechtigte Frage. Auch wenn nicht alles unauslöschlich in den Genen eingemeißelt ist, gibt es dich gewisse wertvolle Information, die man aus einem Gentest für sich herausnehmen kann.

Gedanken zum Neuen Jahr – 2017

Gedanken zum Neuen Jahr – 2017

2016 – was hat sich in Sachen LCHF Ernährung getan? Sucht man auf Pubmed nach „ketogenic diet“ dann findet man alleine für das Jahr 2016 über 200 Artikel. Ich sehe das als ein Zeichen, dass die Bedeutung von Ernährung in der Behandlung und Prävention von Krankheiten zunimmt und einfach als Möglichkeit wahrgenommen wird.

Was haben Rückenschmerzen mit Darmprobleme zu tun? – Interview mit Klaus Wührer

Was haben Rückenschmerzen mit Darmprobleme zu tun? – Interview mit Klaus Wührer

Folge #97: Mein heutiger Gast ist der Heilpraktiker und Osteopath Klaus Wührer. Wir sprechen über die Probleme, die er mit den offiziellen Ernährungsempfehlungen hat. Wie hoch die eigentliche Zuckerlast in vermeintlich gesunden Lebensmitteln wie Vollkornbrot und Kartoffeln ist. Warum Zucker, Entzündung und Darmprobleme ganz eng zusammenhängen, und sogar chronischer Rückenschmerz hier seinen Ursprung haben kann.

Weiße Schokolade mit ganzen Haselnüssen

Weiße Schokolade mit ganzen Haselnüssen

Zutaten 100 g Kakaobutter 50 g Sahnepulver 50 g Mandelmus, weiß oder braun 60 g Staub-Erythrit (von Jaja’s) 1 Packung Vanillezucker 100 g ganze Haselnüsse  Ausstattung: Schokoladeformen aus Silikon Zubereitung: Haselnüsse rösten Haselnüsse im Rohr bei 200 °C...
Studie: Hauptursache, Prävention und Behandlung von Krebs

Studie: Hauptursache, Prävention und Behandlung von Krebs

Warum beschäftigt man sich eigentlich noch mit den Ursachen von Krebs? Ist denn nicht schon alles klar? Nein, ist es nicht. Dieser Post wird keinen Überblick über die Geschichte der Krebsforschung geben, das kommt ein anderes Mal, aber ein kleiner Exkurs in die Geschichte ist notwendig, um zu verstehen, warum Studien wie diese gemacht werden und von großer Bedeutung sind.

Interview mit Jens Freese – 4 Tage in der Natur – enorme gesundheitliche Verbesserungen

Interview mit Jens Freese – 4 Tage in der Natur – enorme gesundheitliche Verbesserungen

Folge #96:
Wie viel Veränderung kann man in nur 4 Tagen erreichen? Sehr viel, schaut man sich die Studie von Sportwissenschaftler und Paleo-Experte Jens Freese an. Er hat im Rahmen seiner Doktorarbeit 28 Teilnehmer, für 4 Tage in die Natur geschickt und sie nach paleolithischem Vorbild leben lassen. Die Ergebnisse waren beeindruckend. Signifikante Veränderungen in wichtigen Gesundheitsparametern wie Blutzucker, Insulin, Körperfett und Blutfettwerten. Jens Freese erzählt in diesem Interview mehr über die Studie selbst, den Ablauf, die Ergebnisse und welche Herausforderungen die Durchführung einer solchen Studie mit sich bringt.

Mohn-Tarte

Mohn-Tarte

Ich liebe Mohn und das ist der Grund für diese Tarte. Die Kombi aus Mürbteig und der Mohnfülle erinnert an Mohnstrudel, ohne der ganzen Mühe mit dem Einrollen und so. Perfekt, schnell und lecker…. Zutaten Boden 50 g Proteinpulver (Bio-Whey von Proteinvital) 50 g...