Mag. Julia Tulipan
Jetzt teilen

Quiche Lorraine

  Drucken Quiche Lorraine Quiche Form 23 cm im Durchmesser Zutaten Boden 100 g Mandeln blanchiert gerieben 100 g Kokosmehl 30 g Pfeilwurzelmehl oder Kochbananenmehl 2 Eier eventuell 3 Eier 140 g Butter geschmolzen Salz Ist der Teig zu trocken, dann noch ein EI dazu geben. Das hängt vom Kokosmehl ab. Der Teig sollte feucht, […]

⏩ weiterlesen

Wie gesund ist ketogene Ernährung? Stellungnahme zur Sendung „Galileo“ vom 17.03. 2016

Stellungnahme zu Galileo Beitrag „Essen ohne Kohlenhydrate – ist das wirklich gesund?“ vom 17.03. 2016 –  Video mit Ausschnitten aus der Sendung

⏩ weiterlesen

Nahrungsergänzung bei Leaky-gut?

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind wirklich sinnvoll bei Leaky-gut?

⏩ weiterlesen

Mein Kampf gegen den Krebs – wie mir ketogene Ernährung geholfen hat – Ernährungstherapeutin Patricia Daly

Interview mit Ernährungstherapeutin Patricia Daly
Mein Kampf gegen den Krebs – wie mir ketogene Ernährung geholfen hat

⏩ weiterlesen

40 Bezeichnungen für Zucker

Die Liste ist sicher nicht vollständig, aber ich wollte einfach mal darauf aufmerksam machen, dass sich Zucker unter vielen Pseudonymen versteckt.

⏩ weiterlesen

Nootropika – Turbo boost für Dein Gehirn

Nootropika oder auch Smart-Drugs (auch Antidementiva, Neurotropica) sind Substanzen, die die Hirnleistung verbessern sollen. Im Altgriechischen steht die Vorsilbe “Noos” für den “Geist” und “trapein” für “verändern”. Ein Nootropikum (plural Nootropika) verändert also den Geist. Was sind Nootropika und wie setzt man sie sicher ein? Lies mehr in diesem Gastbeitrag von Pawel Konefal.

⏩ weiterlesen

Schokolade-Walnuss Torte mit Milchcremefrosting und Caramel Sauce

Diese Torte ist genau das Richtige für einen dekadenten Sonntags-Brunch oder einen gemütlichen Nachmittagskaffee. Da sich die Aromen oft erst nach einigen Stunden so richtig entfalten, wäre es am besten, die Torte bereits am Vortag vorzubereiten und im Kühlschrank durchziehen zu lassen. Mich hat vor allem der Geschmack der Milchcreme überrascht, der sehr stark an die Creme aus der Kinder Milchschnitte erinnert. Du kannst die Torte auch ohne Milchprodukten zubereiten!

⏩ weiterlesen

Ketogene Ernährung bei Krebs – Mechanismen erklärt

Was hat die ketogene Ernährung mit Krebs zu tun und wie kann eine ketogene Ernährung therapeutisch bei Krebs eingesetzt werden? In diesem Artikel gehe ich kurz auf die Hintergründe ein und erkläre die Wirkmechanismen.

⏩ weiterlesen

Ist der Apfel wirklich böse? – Überlegungen zu einer gute formulierten low-carb Ernährung

Die Diätologin und low-carb Expertin Daniela Pfeifer zeigt anhand eines Selbstexperiment wie einfach und unkompliziert eine low-carb Ernährung ist.
„Immer wieder erstaunt es mich, wie manche (selbsternannte?) Ernährungsapostel eine so einfach durchzuführende und unkomplizierte Ernährungsform möglichst kompliziert und mit vielem Zahlenmaterial versehen an Einsteiger und unerfahrene LowCarber vermitteln.
Dieser Blogbeitrag sei nun all denen gewidmet, die in der Küche gerne werkeln OHNE Waage, Zahlenmaterial, Verbotslisten und Einschränkungen.“

⏩ weiterlesen

Low-Carb Caramel Sauce – a dream comes true

  Drucken Low-Carb Caramel Sauce – a dream comes true Karamel ohne Zucker zu machen ist keine leichte Angelegenheit. Ich habe schon sehr viel ausprobiert und das Ergebnis war meist eine karamellig schmeckende, aber kristalline Masse. Keine Spur von der cremig, zähen Konsistenz, wie Karamel eigentlich sein sollte. Dann habe ich ein Rezept von Carolyn, die […]

⏩ weiterlesen

7 verblüffende Dinge, die passieren, wenn Du auf Zucker verzichtest

Zucker ist für Deine Gesundheit sehr schädlich, verzichte darauf oder reduziere ihn weitestgehend. Alternativ kannst Du zum Süßen auch auf Süßstoffe zurückgreifen.

⏩ weiterlesen

Mediterranes Brot mit getrockneten Tomaten

Dieses mediterran inspirierte Brot ist genau das Richtige für einen gemütlichen Sonntags-Brunch. Die getrockneten Tomaten und das Basilikum verleihen diesem Brot einen echt südländischen Charakter. Wer noch etwas experimentieren möchte, kann auch Rosmarin, Thymian oder andere Kräuter kombinieren.

⏩ weiterlesen