Mag. Julia Tulipan MSc.
Jetzt teilen

Beef Tartar Rezept

Beef Tartar Rezept
Rohes Fleisch zu essen, ist für viele eine eher abschreckende Vorstellung. Doch ist meiner Meinung nach, der Verzehr von rohem Fleisch und rohem Fisch, eine Bereicherung des Speiseplans. Gerade bei rohem Fleisch, ist natürlich die Qualität und die Frische von besonderer Bedeutung. 


Menge: 2 Portionen

Zutaten
  • 250 g Rinderfaschiertes frisch Bio
  • 4 Sardellen-Filets fein gehackt
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Lauch fein geschnitten
  • 2 EL Petersilie fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Eigelb
Anleitung
  1. Alle Zutaten gut vermischen. Mit Ausnahme der Eigelb. Die kommen zum Schluss oben auf das  Beef Tartar.
  2. Eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
  3. Eine Portion Beef Tartar auf einem Teller anrichten und das rohe Eigelb darauf geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und servieren.

Über den Autor Mag. Julia Tulipan

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin und schreibt für verschiedene Online-Magazine sowie für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.