Mag. Julia Tulipan
Jetzt teilen

Category Archives for Blog

Welche Ernährung ist für den Menschen „artgerecht“?

Was ist „artgerecht“ und woran sind wir am besten angepasst? Fleischfresser oder Vegetarier? Neugierig?

⏩ weiterlesen

5 Tipps für besseren Schlaf und optimale kognitive Leistungsfähigkeit

Wusstest Du, dass Du durch das richtige Timing der Nährstoffe Deinen Schlaf beeinflussen kannst? Nein?! Na, dann ist dieser Artikel genau das richtige für Dich.
Dass Nahrung wesentlich mehr ist, als ein reiner Lieferant von Energie, ist für die meisten Leser keine große Neuigkeit mehr. Nahrung ist Information, und das meine ich nicht in einem esoterischen Sinne. Die Nahrungsmittel, die wir zu uns nehmen, und in weiterer Folge deren Makronährstoff- und Mikronährstoffzusammensetzung, beeinflusst, wie unser Körper auf dieses Nahrungsmittel reagiert.

⏩ weiterlesen

Superfood – Kürbis

Der Kürbis, lange Zeit als Viehfutter verschmäht, erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance. Zu Recht! Denn das vielfältige Wintergemüse überzeugt nicht nur durch ausgezeichneten Geschmack sondern ist auch noch vollgepackt mit Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Ballaststoffen. Zur Geschichte Der Kürbis (Cucurbita) gehört zu den ältesten und vielseitigsten Kulturpflanzen. Bereits seit der Antike bekannt, ist der […]

⏩ weiterlesen

Schilddrüsenunterfunktion durch Low-Carb? Mythen von Fakten trennen

Es hat sich ein Bewusstsein entwickelt, dass Zucker, verarbeitete Getreideprodukte und süße Getränke nicht so optimal für den Menschen sind. Zurück bleibt trotzdem die Angst vor „zu wenig“ Kohlenhydraten. In sozialen Netzwerken tauchen immer wieder Erfahrungsberichte von Menschen auf, die durch Low-Carb eine Schilddrüsenunterfunktion entwickelt haben. Doch was ist dran? Ist Low-Carb wirklich schlecht für die Schilddrüse?

⏩ weiterlesen

Resistente Stärke – Was ist das und was kann sie?

Resistente Stärke: Nahrung für den Darm Ein gesunder Mensch trägt rund 2kg Darmbakterien mit sich herum. 2kg sind eine ganze Menge, wenn man bedenkt, dass sie aus für unser bloßes Auge unsichtbaren Bakterien bestehen. Besteht dieses Volk aus guten Bakterien und sind alle notwendigen Stämme anwesend, geht’s uns und unserem Immunsystem gut. Resistente Stärke ist […]

⏩ weiterlesen

So hilft dir Low-Carb bei der Regulation von Hunger und Sättigung

Die Regulation von Hunger und Sättigung ist das zentrale Element auf dem Weg zu einem normalen Körpergewicht. Eine Kalorie ist nicht eine Kalorie, denn die Zusammensetzung unseres Essens beeinflusst, wie der Körper darauf reagiert. Das wiederum beeinflusst, wie satt uns ein bestimmtes Lebensmittel macht.

⏩ weiterlesen

Ketose als kraftvolles therapeutisches Werkzeug

Die ketogene Ernährung hat in letzter Zeit vor allem als effektives Werkzeug zur Gewichtsreduktion einiges an Aufmerksamkeit erlangt. Doch die ketogene Ernährung ist keine „Abnehm-Diät“. Ihr Potential geht viel weiter als das. Sie kann ein kraftvolles therapeutisches Werkzeug bei der Behandlung zahlreicher schwerer Erkrankungen sein.

⏩ weiterlesen

Warum zu viel Omega-6 und zu wenig Omega-3 dich krank machen

1:1 bis 1:4 – das empfehlenswerteste Verhältnis für Omega-3 zu Omega-6 Fetten in unserer Nahrung und warum pflanzliches Omega-3 nicht so gut verwertbar ist wie tierisches (Fischöl)

⏩ weiterlesen

Milch und Milchprodukte – machen sie krank oder sind sie gesund?

Sollen oder dürfen Milch und Milchprodukte Teil der Ernährung sein? Dies ist eine Frage, die gerade in der Paleo- und LCHF-Welt oft heiß diskutiert wird. Während die Vertreter einer Paleo-Ernährung Milchprodukte eher ablehnen, scheint es in der LCHF-Gemeinschaft gar nicht ohne Käse, Sahne und Co. zu gehen. Wer hat nun recht?

⏩ weiterlesen

Die gesundheitlichen Vorteile von intermittierendem Fasten (IF) und wie man es richtig umsetzt

Intermittierend bedeutet „mit Unterbrechungen“ und heißt, dass Fastenperioden von Essensperioden unterbrochen werden. Welche Vorteile hat IF gegenüber längerem Fasten?

⏩ weiterlesen
Chia pudding Strawberry parfait (c) by katrinshine licensed via envato

Fruktoseintoleranz: verstehen und erkennen

Bei der Fructoseintoleranz (Fructosemalabsorption) handelt es sich um eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Fructose wird hier oft nur eingeschränkt oder gar nicht vertragen. Die Symptome sind Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, etc…

⏩ weiterlesen

3 Dinge, die Du über gesättigtes Fett wissen solltest

3 Dinge, die Du über gesättigtes Fett wissen solltest Fett ist nicht gleich Fett. Während mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie zum Beispiel die Omega-3 Fettsäuren, einen verklärten Status als „Super Food“ genießen, werden andere geradezu verteufelt. Die gesättigten Fette haben einen schlechten Ruf. Jahrzehnte der Propaganda, haben das Bild von den „bösen tierischen Fetten“ in das […]

⏩ weiterlesen