Mag. Julia Tulipan MSc.
Jetzt teilen

Ei Muffins – Frühstück on-the-go zum Mitnehmen ins Büro

 

Ei Muffins - Frühstück on-the-go zum Mitnehmen ins Büro
Diese Ei-Muffins eignen sich hervorragend zum Vorbereiten und mitnehmen. So hat man ein gesundes Frühstück für die Arbeit. 

Lies weiter für das Rezept und einige Tipps. 

Menge: 12 Muffins

Zutaten
  • 6 Eier
  • 1 großer Zwiebel würfelig geschnitten
  • Butter
  • 200 g Blattspinat
  • 1 Paprika
Optional
  • Speck oder Schinken in Würfel oder Streifen geschnitten
  • Shrimp oder Tunfisch/ geräucherte Muscheln etc.
Anleitung
  1. In einer großen Schüssel Eier mit einem Schneebesen gut vermischen.
  2. Butter in einer Pfannen schmelzen lassen und Zwiebel glasig werden lassen.
  3. Dann Spinat, Paprika und die optionalen Zutaten wie Speck oder Shrimp dazu geben.
  4. Alle auskühlen lassen und unter die Eier mischen.
  5. Masse in ein Muffins-Blech füllen und im Rohr bei ca. 150 °C backen.
Tipp: Man kann die Masse auch in eine Auflaufform geben und dann nach dem Backen in Portionen schneiden.
    Notizen

    Alternative: Omelett „to-go“

    omelette

    Solche Alu-Schälchen findet man in jedem Supermarkt und sie eignen sich hervorragend um Aufläufe oder Eiergerichte in kleinere Portionen zu unterteilen. Mann kann sie auch sehr gut einfrieren und einfach über Nacht auftauen lassen. Viele dieser Gerichte schmecken auch kalt sehr gut.

     

    Über den Autor Mag. Julia Tulipan

    Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin und schreibt für verschiedene Online-Magazine sowie für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.