Am Samstag den 06.10. wurde die erste Fachgesellschaft für LowCarb und ketogene Ernährung (ESSKLA – European scientific society for low-carb and ketogenic alimentation) in Salzburg aus der Taufe gehoben. Bei der konstituierenden Sitzung waren Experten aus Österreich, Deutschland, Irland, Italien und Schweden anwesend. Das erste Jahr der Präsidentschaft übernimmt Frau Prof. Ulrike Kämmerer aus Würzburg. Sie blickt selbst auf viele Jahre Forschungserfahrung mit der ketogenen Ernährung zurück.

Ziel der Gesellschaft ist es Gesundheitsexperten, Ärzte und interessierte Laien über diese Ernährungsform aufzuklären, da immer noch sehr viel Halbwissen und Mythen herumgeistern. Außerdem soll ESSKLA eine Plattform für Austausch sein und Forschungsprojekte auf dem Gebiet unterstützt werden. Jeder ist als Mitglied herzlich willkommen, allerdings können nur Fachleute (Full Members) eine Position innerhalb der Organisation innehaben. Das erste Symposium wird schon im Herbst 2019 stattfinden.

Pressemeldung der APA lesen

ESSKLA Website – Infos und Mitgliedschaft

 

Was ist Keto? Starte hier

The following two tabs change content below.
Mag. Julia Tulipan
Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Personal Fitness and Health Trainer (Dipl.) und schreibt für verschiedene Online-Magazine und für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen gesunde und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.