Mag. Julia Tulipan MSc.
Jetzt teilen

Kohlsprossen mit knusprigem Zimt Huhn

 

Kohlsprossen mit knusprigem Zimt Huhn
Eine asiatisch inspirierte Rezeptidee. Schmatz. 


Menge: 4 Portionen

Zutaten
  • 500 g frische Kohlsprossen
  • 4 Hühnerschenkel am besten Bio
  • Butter
  • 3 EL Kokosöl
  • 2-3 EL Zimt
  • Salz und Pfeffer
  • Bratfolie Optional – darin bleibt das Huhn saftig und verbrennt nicht so leicht
Anleitung
  1. Hühnerkeulen etwas einschneiden.
  2. Hühnerkeulen in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Zimt bestreuen. Butterflocken darauf verteilen.
  3. Bei 180°C im Ofen (Umluft) gar werden lassen. Zum Schluss die Grillfunktion einschalten damit die Haut schön knusprig wird. Ab und zu mit Bratensaft übergießen.
Für die Kohlsprossen
  1. Kohlsprossen putzen. Das heißt den Strunk und die äußersten Blätter entfernen. Halbieren oder größere Sprossen vierteln.
  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Kohlsprossen dazugeben. Auf mittlerer Hitze braten bis sie durch sind und eine leicht bräunliche Farbe bekommen haben.

Über den Autor Mag. Julia Tulipan

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin und schreibt für verschiedene Online-Magazine sowie für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.