Mag. Julia Tulipan
Jetzt teilen

Limetten-Gurken Smoothie

 

 

 

Limetten-Gurken Smoothie
Richtig gemacht sind Smoothies eine tolle Möglichkeit die Nährstoffdichte deiner Ernährung so richtig zu boosten. Gerde wenn es etwas stressiger ist, kann es eine richtige Herausforderung sein, genügend grünes Gemüse und Ballaststoffe mit jeder Mahlzeit zu sich zu nehmen. Dieser Limetten-Smoothie ist nicht nur extrem erfrischend, er liefert auch Antioxidantien, Vitamin C, Vitmain K und Vitamin A. Das Kokosöl ist wichtig, damit wir die fettlöslichen Vitamine auch absorbieren können. 


Statt Wasser kann man auch grünen oder schwarzen Tee verwenden, auch diverse Kräutertees eignen sich ausgezeichnet als Basis für grüne Smoothies. Eine wichtige Regel - niemals zu viel Obst verwenden. Auch wenn es Obst ist, man sollte seine Kalorien niemals trinken. Das ist leider ein Problem bei den meisten Smoothie-Rezepten, dass sie viel zu süß sind und jede Menge Banane, Apfel,Mango oder andere Zuckerbomben verwenden. 


Menge: 1 Portion

Zutaten
  • 1/2 Gurke
  • 1/2 Limette geschält
  • 5-7 Blätter Minze
  • 3 Blätter Basilikum
  • 1 Karotte klein
  • 1/2 Apfel klein säuerlich
  • 1 EL Kokosöl
  • 250 ml Wasser
Anleitung
  1. Einfach alles in den Blender geben und auf höchster Stufe 1-2 Minuten mixen.

Über den Autor Mag. Julia Tulipan

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Personal Fitness and Health Trainer (Dipl.) und schreibt für verschiedene Online-Magazine und für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen gesunde und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.