Mag. Julia Tulipan MSc.
Jetzt teilen

Marille-Sauerrahm Eis am Stiel

 

Marille-Sauerrahm Eis am Stiel
Kochzeit
15 Min.
Tiefkühlzeit
5 Stdn.
Gesamtzeit
15 Min.
 

Diese fruchtig, sahnige Eisvariation ist super schnell gemacht und genau das Richtige, wenn du einfach Lust auf was Kühles hast. 

Gang: Dessert, Eis
Art: LCHF
Keyword: eis
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 139 kcal
Autor: Mag. Julia Tulipan
Zutaten
  • 200 ml Schlagobers (Sahne)
  • 50 ml Sauerrahm
  • 0.5 TL Carageen Carageen ist optional. Es verhindert die Bildung von Eiskristallen
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 50 g Erythrit
  • 100 g Marillenmarmelade (ohne Zucker)
Anleitung
  1. Sahne in einem Topf vorsichtig erwärmen. Dann das Erythrit, Vanille-Extrakt und Sauerrahm untermischen. Zum Schluss kommt die Marillenmarmelade und das Carageen dazu. Nimm am besten einen kleinen Schneebesen, damit sich das Carageen gut vermischt. 


    Die warme Eismasse in die Eisformen füllen, kurz überkühlen lassen und für mindestens 5 Stunden in den Tiefkühlschrank geben. 

Nutrition Facts
Marille-Sauerrahm Eis am Stiel
Amount Per Serving (1 Schlecker)
Calories 139 Calories from Fat 118
% Daily Value*
Fat 13.1g20%
Carbohydrates 3.5g1%
Protein 1.1g2%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Über den Autor Mag. Julia Tulipan

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin und schreibt für verschiedene Online-Magazine sowie für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.