Mag. Julia Tulipan
Jetzt teilen

Meeresfrüchte-Auflauf mit Blattspinat

 

Meeresfrüchte-Auflauf mit Blattspinat

Ganz ohne Mehl und Kartoffeln kommt dieser Low Carb Auflauf aus. 


Menge: 4 - 6 Personen

Zutaten
  • 1 kg Blattspinat aufgetaut
  • 500 g Meeresfrüchtemix oder Shrimps
  • 4 Eier
  • 2 rote Zwiebel
  • 1 EL Curry-Pulver
  • 2 EL Kokosöl
  • 2-3 EL Haselnüsse gerieben, geröstet
Anleitung
  1. Blattspinat auftauen und gut ausdrücken.
  2. Zwiebel würfelig schneiden
  3. Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel glasig werden lassen
  4. Dann die Meeresfrüchte dazu geben und gar werden lassen.
  5. Nun den (aufgetauten) Blattspinat zu den Meeresfrüchten geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Eier in einer Schüssel vermixen und das Curry-Pulver dazu geben.
  7. Spinat-Meeresfrüchtemix in eine große Auflaufform geben und die verquirlten Eier darüber gießen.
  8. Mit den geriebenen Haselnüssen bestreuen und bei 160°C Umluft ca. 40 Minuten backen. Oder bis das Ei gestockt ist und es oben eine schöne braune Farbe bekommen hat.
Notizen

Ein grüner Salat schmeckt sehr gut dazu.

Über den Autor Mag. Julia Tulipan

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Personal Fitness and Health Trainer (Dipl.) und schreibt für verschiedene Online-Magazine und für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen gesunde und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.