Mag. Julia Tulipan
Jetzt teilen

Nuss-Butter selbst gemacht

Nuss-Butter selbst gemacht
Ob Mandel, Macadamia, Haselnuss oder Paranuss - egal für welche Nuss man sich entscheidet, zu Mus verarbeitet schmecken sie alle gut. Ob roh, geröstet oder mit mit etwas Salz verfeinert. 

Nussbutter selber zu machen ist super einfach und unkompliziert.
Der Vorteil ist, man bestimmt selber was sonst noch alles hinein kommt. Man braucht allerdings einen Universalzerkleinerer.

Zutaten
  • 200 g Nüsse nach Wahl
  • Salz
  • 2 EL Öl Nussöl, Leinsamen, MCT
Anleitung
  1. Wer möchte kann die Nüsse vorher rösten. Dieser Schritt ist optional. Durch das Rösten kommt das Nuss-typische Aroma deutlicher heraus. Dazu Nüsse auf ein Backblech legen und bei 200 °C ca. 10 Minuten rösten. Immer ein Auge darauf haben, denn die Nüsse verbrennen leicht.
  2. Nüsse in den Multi-Zerkleinerer füllen und los gehts. Am Anfang bilden sich nur Nussbrösel, die dann langsam beginnen etwas klumpig zu werden. Zwischendurch immer wieder von den Seitenwänden schaben.
  3. Hat man eine relativ feine Konsistenz erreicht, 2 - 3 EL Öl dazu geben.
  4. So lange weiter mixen bis eine cremige Konsistenz erreicht wurde. Das kann 10 bis 15  Minuten dauern.
  5. Genießen 🙂

 


GRATIS

Paleo Schnellstart Broschüre

Iss echtes Essen – für das wir Menschen angepasst sind, verliere Gewicht und fühl dich gut dabei. Starte noch heute und verändere dein Leben. Erhalte den kostenlosen Paleo (Steinzeit) Schnellstart und du bist mit dem wöchentlichen Newsletter immer informiert.




* Angabe wird benötigt

Über den Autor Mag. Julia Tulipan

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Personal Fitness and Health Trainer (Dipl.) und schreibt für verschiedene Online-Magazine und für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen gesunde und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.