Diabetes Typ 1 verbessern! – Erfahrungen einer Betroffenen

Diabetes Typ 1 verbessern! – Erfahrungen einer Betroffenen

Im Mai 2017 erhielt Iris im Alter von 49 Jahren die Diagnose Diabetes Typ 1 LADA (LADA=Late Autoimmune Diabetes in Adults), also ein spät auftauchender insulinpflichtiger Diabetes. Das zog ihr zunächst den Boden unter den Füßen weg. Durch strikte LCHF Ernährung konnte Iris schon viel verbessern, doch dann stieß sie auf eine spezielle Vitamin D Hochdosistherapie – das Coimbraprotokoll. Wie es ihr erging und welche Erfahrung sie damit hatte, liest du in diesem Artikel.

mehr lesen

Low-Carb Diät reduziert Hunger und erhöht den Energieverbrauch

Glaubt man den alten Schmarrn, den die klassischen Ernährungswissenschaftler und Diätologinnen von sich geben, dann geht es ja ganz allein um die Energiebalance. Also ganz egal, was wir essen Hauptsache nicht zu viel. Aus diesem Grund wird empfohlen, einfach auf die Kalorien zu achten und „ausgewogen“ zu essen. Dies ist jedoch nur die halbe Wahrheit – denn wer low-carb isst, verbraucht mehr und hat weniger Hunger.

mehr lesen

Schwedische Schokobällchen (Low Carb und ohne Haferflocken)

Chokladbollar sind cremig und fest gleichzeitig und einfach himmlisch zum Kaffee. Normalerweise werden sie mit Zucker und Haferflocken gemacht, also nicht sonderlich low-carb. Weil ich die kleinen Dinger aber so gerne habe, dachte ich mir, die muss man doch auch auf LCHF nachbauen können.

mehr lesen

Estrogene – Gut? Böse? Schrecklich?

Welche Wirkung haben Estrogene auf Frauen und Männer? Wie beeinflussen Sie die Körperkomposition und was kann dazu führen, dass du zuviel davon hast? Genetisch Veränderungen beeinflussen die Estrogenproduktion und was kann man mit Ernährung hier tun? Das und mehr in diesem Artikel von Sebastian Dietrich.

mehr lesen

Was ist ketogene Ernährung?

Was ist eigentlich Ketose? Wie gewinnt der Körper aus Ketonkörpern Energie und braucht unser Gehirn nicht Zucker? Diese und andere Fragen beantworte ich in diesem Beitrag.

mehr lesen

Was ist Keto? Starte hier

Die ketogene („Keto“) Diät ist eine fettreiche, kohlenhydratarme Diät, die derzeit auf dem Vormarsch ist, da mehr Menschen ihre Vorteile für das Erreichen von Gesundheits- und Fitnesszielen erkennen. Du fragst dich vielleicht, „Was ist die ketogene Diät überhaupt, und kann es für mich funktionieren?“
Dieser Artikel ist ein umfassender Leitfaden für alles, was Du über die ketogene Diät wissen musst und wie Du heute beginnen kannst.

mehr lesen

Leaky-gut Syndrom und wie eine LCHF-Ernährung zur Heilung beitragen kann

Das Thema Darm, Darmgesundheit und Verdauung ist leider ein Thema, das mit vielen Vorurteilen zu kämpfen hat. Es ist einfach nicht „sexy“. Es ist peinlich, komisch, unangenehm – es hat mit Blähungen, Stuhlgang und all diesen Dingen zu tun, über die man eben nicht gerne redet. Doch wenn uns die Forschung in den letzten Jahren eines gezeigt hat, dann dass der Darm unsere ganze Aufmerksamkeit verdient hat.

mehr lesen

Marille-Sauerrahm Eis am Stiel

  Marille-Sauerrahm Eis am Stiel Diese fruchtig, sahnige Eisvariation ist super schnell gemacht und genau das Richtige, wenn du einfach Lust auf was Kühles hast.  200 ml Schlagobers (Sahne)50 ml Sauerrahm0.5 TL Carageen (Carageen ist optional. Es verhindert die...

mehr lesen

Knochenbrühe für Low-Carber

Gerade in Paleo und Low-Carb Kreisen wird der Knochenbrühe besondere Bedeutung beigemessen. Was macht Knochenbrühe zu so einem wichtigen Lebensmittel und warum darf sie in keinem Low-Carb Speiseplan fehlen?
Welche Mineralstoffe findest Du in Knochenbrühe? Die Wirkung von Gelatine, Aminosäuren, Chondroitin und Glucosamin. Außerdem, so hilft Salz gegen Kopfschmerzen und Müdigkeit.

mehr lesen

So wichtig ist Fett in Deiner Ernährung

Fett hat einen schlechten Ruf. Zu Unrecht, wie immer mehr aktuelle Studien zeigen. Langsam findet die wichtige Rolle von Fett in der Ernährung aber doch Anerkennung. Denn Fette erfüllen zahlreiche lebenswichtige Funktionen im menschlichen Körper und sollten darum...

mehr lesen