Buchbesprechung – Köstliche Revolution [Echt Fett] von Dr. med. Andreas Eenfeldt

Buchbesprechung – Köstliche Revolution [Echt Fett] von Dr. med. Andreas Eenfeldt

Es kann zu Recht als echter Klassiker der LCHF-Literatur bezeichnet werden und erschien bereits 2013 in deutscher Erstauflage im Ennsthaler Verlag, Steyr. Es ist das Standardwerk schlecht hin zum leicht verständlichen Einstieg in die an sich doch recht komplexe LCHF-Welt und gehört nach meiner Empfehlung zur ersten Pflichtlektüre für alle, die sich aus verschiedenen gesundheitlichen Gründen heraus für eine kohlenhydratarme, fettreiche Ernährung interessieren. Aber auch als Nachschlagewerk, oder wenn man einmal etwas den Boden unter den Füßen verloren hat und sich durch das Wiederauffrischen der Basics neu erden will, eignet es sich bestens. Es ist schlicht ein „Evergreen“, den ich persönlich in 3 Jahren nun schon zum vierten Mal durchgearbeitet habe und der mir trotzdem jedes Mal immer wieder neue Erkenntnisse offenbart hat, ohne dabei jemals langweilig zu werden.

Buchrezension – Paleo nach Jahreszeiten

Buchrezension – Paleo nach Jahreszeiten

Saisonales Kochen und die Verwendung heimischer Obst und Gemüsesorten, ist sicherlich etwas, auf das man gerne größeren Fokus setzen sollte. Das Problem ist nur, dass die wenigsten von uns wissen, was denn nun eigentlich gerade in Saison ist und an passenden Rezeptideen mangelt es dann häufig auch. Genau das haben sich Monica Schlatter, Nadja Reinmann und Constantin Gonzales auch gedacht und Rezeptesammlung unter dem schönen Titel herausgebracht: „Paleo nach Jahreszeiten“.

Seite 1 von 3123