Nootropikas: Was bringen die „Smart Drugs“ wirklich?

Nootropikas: Was bringen die „Smart Drugs“ wirklich?

Der Begriff Nootropikum kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus den Worten Verstand und Wendung zusammen. Daraus lässt sich bereits vermuten, was diese Stoffe tun: sie wirken sich positiv auf das Zentralnervensystem, insbesondere das Gehirn aus, und tragen dazu bei, die kognitiven Fähigkeiten zu steigern.

Was kann man tun um Erkältungen vorzubeugen?

Was kann man tun um Erkältungen vorzubeugen?

Der Herbst ist da! Ist auch die Sonne noch warm, so kann es im Schatten schon äußerst frisch werden. Bei solchen Wetterverhältnissen ist eine Verkühlung meist vorprogrammiert. Oder? Schniefnase und Halsweh, das muss nicht sein. Mit ein paar einfachen Tricks bringst Du Dein Immunsystem auf Vordermann und schlägst der Grippewelle ein Schnippchen.

Caprylsäure – Boostet Ketogenese und ist vergleichbar mit Ketonsupplementen

Caprylsäure – Boostet Ketogenese und ist vergleichbar mit Ketonsupplementen

In letzter Zeit wird die ketogene Ernährung immer populärer und mit ihr, alle Supplemente, die es ermöglichen, tiefer oder schneller in die Ketose zu kommen. Exogene Ketonkörper sind das Neueste am Markt. Effektiv, aber leider auch teuer. Eine Alternative könnte ein Vertreter der mittelkettigen Triglyceriden (MCT) darstellen, die Caprylsäure.