3 Studien die Dir zeigen welches Fett du essen sollst

3 Studien die Dir zeigen welches Fett du essen sollst

“Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher”, soll Albert Einstein einmal gesagt haben. Das gesamte Fett in der Nahrung wurde zuerst zwischen tierischem Fett und pflanzlichen Fett unterschieden, dann in gesättigtes, einfach ungesättigtes und mehrfach ungesättigtes Fett. Und mehrfach ungesättigtes Fett wurde in Omega-3 und Omega-6 Fett aufgeteilt. Dieser Artikel hilft dir zu verstehen, was wirklich gesund ist.

Mehr Fett -> Mehr Gewicht: Stimmt das?

Mehr Fett -> Mehr Gewicht: Stimmt das?

Wir können nach dieser Studie nicht sagen, ob der geringe Körpergewichts-Zuwachs tatsächlich von mehr Fett in der Nahrung kommt. Es handelt sich um eine Assoziation und keine Korrelation. Das heißt, wie bei allen Beobachtungsstudien, können wir keinen kausalen Zusammenhang (z.B. ist diese Aussage nicht korrekt: Fettkonsum führt zu mehr Körpergewicht). Wir können nur sehen, dass es einen Zusammenhang gibt, ob dieser Kausal (Ursache führt zu Wirkung) ist können wir nicht sagen, weswegen die Forscher schreiben dass es wichtig ist zu berücksichtigen das Personen die viel gesättigtes Fett und Transfette in ihrer Ernährung konsumieren, das sogenannte „Westliche Muster“, vielleicht auch andere ungesunde Lebensstil-Faktoren aufweisen, wie z.B. eine hoher Konsum von Zucker-gesüßten Getränken und Fast-Food.