Macht Erythrit dick?

Macht Erythrit dick?

Die Verwendung von Süßstoffen und Zuckeraustauschstoffe ist immer ein sehr kontroverses Thema. Die Diskussion wird oft auf einer sehr emotionalen und wenig sachlichen Ebene geführt. Ich bemühe mich, das Thema sachlich zu betrachten. Eine Studie zum Thema Erythrit macht seit einiger Zeit die Runde, die Erythrit und Übergewicht in einen Zusammenhang bringt. Zumindest, wenn man nur den Abstract liest könnte man zu diesem Schluss kommen. Ich habe mir die ganze Studie angesehen und auch die aktuelle Literatur dazu durchstöbert. Du wirst überrascht sein, zu welchem Schluss ich komme.

Ist Abnehmen das Allheilmittel? – Was bleibt, wenn der Schutzpanzer nicht mehr da ist?

Ist Abnehmen das Allheilmittel? – Was bleibt, wenn der Schutzpanzer nicht mehr da ist?

Ein Artikel von Kathrin Koloc, persönlich und offen, der vielen aus der Seele spricht.
Als dicker Mensch muss man im Laufe seines Lebens dank gesellschaftlich geprägter Stigmata und Schönheitsideale so einiges an Beleidigungen, Demütigungen und Ausgrenzung über sich ergehen lassen. Beginnt dies schon in der Kindheit, wirkt sich die darunter leidende Seele zwangsläufig auch unvorteilhaft auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit aus und es verwundert demnach nicht, wenn sich tief im Unterbewusstsein ein Gefühl der Minderwertigkeit ausbildet.

Evolution Radio Show -  In 10 Monaten 45 kg leichter – die Erfolgsgeschichte von Katrin Koloc

Evolution Radio Show - In 10 Monaten 45 kg leichter – die Erfolgsgeschichte von Katrin Koloc

„Sie leiden an den vielen Kohlenhydraten“ – ein Erfolgsbericht. Katrin kämpft mit ihrem Gewicht, schon seit frühester Jugend. Nach jeder Diät folgt der Jojo-Effekt und das alte Gewicht, und mehr, sind wieder drauf. Bei einer Routineuntersuchung im Krankenhaus trifft sie auf einen Arzt, ihren Retter, wie sich erst später herausstellen wird. Er ist der erste, der nicht von Fett und Kalorien einsparen spricht, sondern etwas sagt, dass Katrin noch nie gehört hat – „Sie leiden an den vielen Kohlenhydraten“. Damals wog Katrin 119 kg. Heute wiegt Katrin 75 kg und ist Gesund.

3 überzeugende Gründe warum Du Gluten für immer von Deinem Speiseplan streichen solltest

3 überzeugende Gründe warum Du Gluten für immer von Deinem Speiseplan streichen solltest

Egal, ob in Supermärkten, Restaurants oder Fast-Food Ketten, man findet immer häufiger glutenfreie Gerichte. Was bis vor wenigen Jahren noch als exotischer Einzelfall angesehen wurde, scheint nun eine immer größere Anzahl an Personen zu betreffen – die Glutenintoleranz.
Bis vor Kurzem war Zöliakie, die einzige anerkannte Form der Glutenintoleranz. Mittlerweile unterscheidet man zischen Zöliakie und der Nicht-Zöliakie Glutensensitivität. Viele Menschen glauben, dass nur jene auf Gluten verzichten müssen, die an einer echten Glutensensitivität leiden. Doch, schaut man sich die Studien rund um Gluten an, so zeigt sich rasch, dass Gluten, unabhängig von der genetischen Prädisposition, ein äußerst problematischer Stoff für den menschlichen Organismus darstellt.

Seite 1 von 3123