Thai Fischpfanne

Menge: 4 Portionen

Zutaten
  • 600 g Fischfilets ich habe Zander verwendet
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 50 g Mandeln in Schale
  • 200 g Brokkoli
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Thai Yellow Curry Paste oder Currypulver
  • 2 EL frisches Basilikum oder TK gehackt
  • 1-2 TL Salz
Anleitung
  1. Zwiebel, Knoblauch, Zucchini klein würfelig schneiden.
  2. Brokkoliröschen in kleinere Stücke schneiden.
  3. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen.
  4. Dann Zucchini und Brokkoli dazu geben. Kurz anschwitzen, Curry Paste dazu geben und mit Kokosmilch aufgießen.
  5. Fischfilets in Stücke schneiden und in die Pfanne geben.
  6. Basilikum und Salz dazugeben und bei mittlerer Hitze Fisch gar ziehen lassen.
  7. Genießen!

 

thifischpfanne

The following two tabs change content below.
Mag. Julia Tulipan
Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Personal Fitness and Health Trainer (Dipl.) und schreibt für verschiedene Online-Magazine und für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen gesunde und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.